send link to app

Wooden House Ideas



Frei

Egal, wie viel Sie kümmern sich um Ihr Auto, oder eine Kamera, in der Zeit sie gehen, um an Wert - in der Regel von der ersten Minute Sie sie kaufen!Es ist nicht das gleiche für ein Haus. Ein gepflegtes Haus, unabhängig von den Baustoffen, ist eine ausgezeichnete Investition, fast jedes Jahr mit einem Wertzuwachs! Es kann für bis zu 100 Jahre ohne größere Aufmerksamkeit dauern - so lange, wie Sie nie überspringen Sie die häusliche Pflege, die benötigt wird!
Hier sind einige nützliche Tipps, wie Sie sicher, dass Ihr Holzhaus ist ein gepflegtes ein.
Externe Wood House Wartung
Die Aufrechterhaltung Ihr Haus von außen nicht nur bewahrt seine Lebensdauer, Werterhaltung, sondern hält es sieht gut aus, so dass Sie stolz und Ihre Nachbarn neidisch!
Jede externe Holzarbeiten müssen neu gestrichen oder neu gebeizt alle 4 -6 Jahre, und es muss entsprechend den Anweisungen des Herstellers durchgeführt werden.
Kunststoffteile - Türen, Fenster, Dachrinnen, Blenden usw. - müssen jährlich gereinigt werden. Es gibt Produkte auf dem Markt, die ihre Wetterbeständigkeit erhöht. Sie ersetzt werden müssen, da in der Komponente des Hauses, haben sie nicht die Lebensdauer der Struktur.
Mauerwerk müssen möglicherweise erneut darauf hingewiesen werden, sobald die Mörtelfugen an, um den Widerstand gegen das Eindringen von regen zu halten verschlechtern beginnen. Externe render müssen möglicherweise neu eingerichtet werden, mit Außenmauerwerk malen, oder repariert, wenn sie Anzeichen von Rissbildung.
Innenbelüftung
Im Durchschnitt, eine vierköpfige Familie in einem Haus frei 10 Liter Wasserdampf in ihr Haus jeden Tag. Das kommt von Atmung, Kochen, Wäscherei, Duschen, Pflanzen usw. Um diesen Wasserdampf bilden, wie Kondensation zu vermeiden, muss es von Ihrem Holzhaus durch Belüften es ausreichend entfernt werden. Deshalb häufige Belüftung äußerst wichtig ist. Unsere Vorschläge für die Sicherung angemessener Belüftung sind eine oder mehrere der folgenden Optionen:
Einsatz von Abluftventilatoren in den feuchtesten Räume wie Küche und Bad.Wählen Sie Windows mit integriertem Lüftungsöffnungen - Belüftungssystem. Die Türen und Fenster von Honey Partner Unternehmen hergestellt empfehlen diese. Achten Sie darauf, diese Lüftungsöffnungen offen halten zu erwarten, wenn die Winde sind sehr stark.Wenn Sie nach der Energieeinsparung und nicht den Anfangsaufwand, fit Wärmeaustauschöffnungen dagegen.Falls Sie nicht eine der oben gewählt haben, sind hier einige Tipps für die Pflege zu Hause:Im Winter, lüften Sie Ihr ganzes Haus, morgens und abends, indem Sie alle Fenster für 5 Minuten. Dadurch ändert sich nur die Luft in Ihrem Haus und die frische Luft schnell erwärmt. Es gibt nicht Zeit für die Inhalte oder die Struktur, um sich abzukühlen. In den Sommermonaten können Lüftungs kontinuierlich sein einfach durch Verlassen Fenster offen, um eine angenehme Temperatur für Sie zu halten.Lüften Sie den Bad gründlich jedes Mal wenn Sie eine Badewanne oder eine Dusche. Schließen Sie einfach die Tür, um den Rest des Hauses trocken zu halten und stoppen Sie den Wasserdampf aus verbreiten.Decken Sie die Heizkörper mit Wäsche oder Vorhänge. Dadurch wird die Wärmeabgabe von Umwälzen der Luft gegeben zu stoppen und kann das Kondenswasser und Schimmel an Orten zu bilden.Lassen Sie niemals die Innentemperatur sinken unter 16 ° C, da dies die Bildung von Kondenswasser irgendwo zu stoppen.Aus dem gleichen Grund, nie Ihre Trockner in einem kalten Raum. Immer versuchen, sie nach außen abgelassen zu haben.Jetzt wissen wir erkennen, dass Ihr Architekt wird lassen Sie uns wissen, was für die Einhaltung der Bauordnung für das neue Honey Hause benötigt, aber diese sind immer noch gute Tipps!